Joe Cocker – Fire it Up/Live [Blu-ray]

Superstar Joe Cocker veröffentlicht den ersten Livemitschnitt seit über 20 Jahren: „Fire It Up – Live“ dokumentiert die umjubelte „Fire it Up – Live“-Europatour, die seit dem Start im März 2013 von Millionen begeisterter Fans gesehen wurde. Regisseur des Konzertfilms ist Nick Wickham, bekannt durch seine Arbeit mit den Red Hot Chili Peppers („Live at Slane Castle“, 2003), den Foo Fighters („Live at Wembley Stadium“, 2008) und Rihanna („Loud Tour Live at the 02“, 2012).

„Fire it Up – Live“ präsentiert die komplette Show in der Lanxess Arena Köln im April 2013 sowie fantastisches „Making Of“-Material des denkwürdigen Abends. „Ich bin absolut gerührt“, gestand Joe Cocker im Rahmen des Konzerts. „Heute sind jede Menge junger Künstler unterwegs, da ist es doch einfach großartig, dass noch immer so viele Menschen zu uns kommen.“ Dieser Erfolg ist sowohl einem begnadeten Künstler geschuldet, der sein Publikum allein mit der immensen Kraft seiner Stimme mitreißen kann, als auch der zeitlosen Magie von Hits wie „With a Little Help of my Friends“ „You Can Leave Your Hat On“, „Unchain My Heart“, „Up Where We Belong“ oder „You Are So Beautiful“. Eine Faszination, der sich übrigens auch Cocker selbst nicht entziehen kann: „‚You Are So Beautiful’ war schon immer einer der Höhepunkte der Show – aber heute schlägt er mich vielleicht sogar noch mehr in den Bann. Ich habe ihn 1974 aufgenommen und seine Melodie ist immer noch so mächtig.“

Mit „Fire It Up – Live“ erscheint ein monumentales Werk in HD-Qualität, das nicht nur die Highlights aus Joe Cockers aktuellem Goldalbum „Fire It Up“ zu bieten hat, sondern als regelrechte „Best Of“-Kollektion aus knapp einem halben Jahrhundert Musikgeschichte gilt.

Weiterlesen


Live – Die Nacht der Dämonen im Digipack [2 DVDs]

Die Ärzte Live – Die Nacht der Dämonen

Der Vorhang fällt und Köpfe rollen. Wenn im Friedhof der Kuscheltiere kein Platz mehr ist, kommen sie wieder. Und wieder und wieder. Und wieder. Bis das Blut gefriert. Das Ende ist noch nicht vorbei.

Beim Blutgericht in Berlin und Frankfurt gibt es mehr als eine Art, sein Herz zu verlieren. Bei über 30 Grad erleben gut 60.000 Besucher das Ding aus einer anderen Welt. Die drei Reiter der Apokalypse jagen Mini-Mädchen und -Jungs. Aber in der La Ola hört dich niemand schreien…

6 ¼ Stunden auf Doppel-DVD oder Blu-ray – jeweils mit dem Zusammenschnitt von 4 Konzerten in der Frankfurter Festhalle und der Berliner Waldbühne, für Puristen zusätzlich das Berliner Konzert am Stück. Als Bonusmaterial gibt es die Höhepunkte der XX/XY-Konzerte in der Dortmunder Westfalenhalle und bietet „Die unschönen Wahrheiten“ ganz private Einblicken hinter die Kulissen der die ärzte. Diese Version enthält ein 64-seitiges Booklet. Weiterlesen


Searching For Sugar Man

Sixto Rodriguez … Noch nie gehört? Dabei war der mexikanisch-stämmige Singer-Songwriter einst gefeiert wie Bob Dylan und Elvis Presley zusammen – allerdings ausschließlich in Südafrika. Hier wurde in den 70ern sein Album Cold Fact zum Soundtrack der Antiapartheidbewegung. In Rodriguez’ Heimat hingegen, den USA, wusste niemand von seinem Ruhm, auch nicht er selbst. Zwei südafrikanische Fans begeben sich eines Tages auf die Suche nach ihrem Idol, um das sich viele Gerüchte ranken, vor allem um dessen vermeintlichen Selbstmord. Was sie am Ende entdecken ist weit mehr, als sie sich erhofft hatten.

Searching For Sugar Man

Searching For Sugar Man

Searching For Sugar Man

Pressestimmen:

„Überwältigend. Einer der großartigsten und bewegendsten Dokumentarfilme aller Zeiten. “ Ali Catterall, Q

„Mitreißend“ The Independent

„Brillant … öffnet ein unerwartetes Fenster zur geheimen Geschichte von Südafrika“ The Guardian

„ein Publikumsliebling” LA Times

„großartige Musikdoku“ BBC

„eine der aufbauendsten Dokus der letzten Zeit… verzaubernd“
„grandioser Film und eine unglaubliche Geschichte“ Daily Telegraph

„Ein Juwel unter den Dokumentarfilmen… Fesselnd und anregend. Faszinierend, ergreifend, bewegend und ispirierend“ Sunday Express

„Zutiefst ergreifend… was für eine Geschichte“ Evening Standard

„Faszinierend, ein echtes Kino-Muss“ Empire

„ungemein bewegend“ GQ

„eine außergewöhnliche Reise“ Daily Mirror

„Eine der größten unerzählten Geschichten des Rock’n’Roll“ Clash

„unglaublich unterhaltend, emotional berührend und musikalisch bedeutend“ IndieWire

Weiterlesen

METALLICA – Through the Never (Steelbook) [3D Blu-ray inkl. 2D]

Regisseur Nimród Antal („Predators“, „Motel“, „Kontroll“) führt in METALLICA – THROUGH THE NEVER 3D ein mitreißendes Konzert der Rock Stars mit einer fiktionalen Story zusammen: Während Metallica vor ausverkauftem Haus die ganz große Bühne rocken, hat ein junges Crew-Mitglied eine dringende Mission zu erfüllen, die sich zu einem verrückten Trip entwickelt.

Für dieses einzigartige Kinoerlebnis ließ die mit neun Grammy Awards ausgezeichnete Band eigens eine gigantische Bühne für über 15 Millionen US Dollar entwerfen, die so nie wieder zu sehen sein wird, insgesamt 36 3D-Kameras filmten das Konzert.

Lauter. Schneller. Härter. LIKE NEVER BEFORE! Weiterlesen

Step Up: Miami Heat

Als Emily (Kathryn McCormick) nach Miami kommt, hat sie nur einen Traum: Sie will professionelle Tänzerin werden. Schon bald verliebt sie sich Hals über Kopf in Sean (Ryan Guzman). Auch für ihn gibt es nichts Wichtigeres im Leben als zu tanzen. Sean ist Anführer einer Tanzgruppe, die unter dem Namen „The Mob“ atemberaubende und aufwändige Flashmobs veranstaltet. Als ein reicher Geschäftsmann droht, das historische Viertel, aus dem „The Mob“ kommt, einer Luxussanierung zu unterziehen und damit tausende von Anwohner zu vertreiben, verwandeln Sean, Emily und „The Mob“ ihre Performancekunst in handfesten Protest. Doch mit der Entscheidung, ihre Tanzleidenschaft in den Dienst einer höheren Sache zu stellen, setzen sie auch ihren Lebenstraum aufs Spiel… Weiterlesen

Dirty Dancing (25th Anniversary, 2 Discs mit unveröffentlichtem Bonusmaterial)

Dirty Dancing spielt Anfang der 60er Jahre in Amerika, vor der Ermordung der Kennedys und vor dem Vietnamkrieg — kurz, als die Welt noch in Ordnung war. Baby Houseman (Jennifer Grey, die Tochter Joel Greys, der den Master of Ceremonies in Cabaret spielte) fährt mit ihren Eltern in ein Ferienhotel in den Catskills. Sie langweilt sich unter all den Erwachsenen zu Tode und lernt Johnny Castle (Patrick Swayze, den deutschen Fernsehzuschauern vor dem Filmstart bereits aus der Serie Fackeln im Sturm bestens bekannt), den Tanzlehrer und Showtänzer des Hotels, kennen und lieben. Bis zum Happy End kommt der Zuschauer in den Genuß vieler Tanzszenen, die sich im Stil der 60er und 80er Jahre abwechseln. Außerdem müssen Konflikte sowohl unter den Jugendlichen als auch zwischen den Generationen gelöst werden.

Obwohl es MTV schon einige Jahre gab, griff Dirty Dancing optisch auf Filme wie Grease und American Graffiti zurück. Der Film löste eine Reihe von Nachahmungen aus: Salsa und Lambada schwammen auf der Welle der durch Dirty Dancing neu entstandenen Tanzlust. Die Filmmusik war ebenfalls so erfolgreich, daß eine zweite CD auf den Markt gebracht wurde. Besonders eindrucksvoll anzusehen ist eine der besten Tänzerinnen des modernen Tanzfilms, Cynthia Rhodes, in ihrer Rolle als Penny Johnson. Sie spielte und tanzte in Filmen wie Flashdance und Staying Alive. Dirty Dancing, eine Low-Budget-Produktion mit unerwartet großem Erfolg, war ein Film, den man sich 1987 einfach ansehen musste, manchmal sogar mehrmals. Auch heute ist der Film immer noch sehenswert, nicht nur für Liebhaber des Genres. –Ursula Steingaß Weiterlesen

Dream Theater – Live At Luna Park – Limited Boxset [Blu-ray & 2 DVD & 3 CD]

Im Juli 2011 starteten Dream Theater ihre gigantische „A Dramatic Tour Of Events”-Welttournee und beendeten sie erst im August 2012 in Südamerika. In Argentinien entschied die Band, zwei Shows in der „Luna Park Arena“ von Buenos Aires für eine Blu-Ray-Veröffentlichung aufzeichnen zu lassen. Diese Tournee war Dream Theaters erste Konzertreise mit ihrem neuen Schlagzeuger Mike Mangini, dementsprechend gehören sämtliche Songs des ersten gemeinsamen Albums „A Dramatic Turn Of Events” entweder zur regulären Show oder tauchen als Bonusstücke wieder auf. Dream Theater gelten als die derzeit virtuoseste Band der Rockmusik und wurden mit zahllosen Preisen ausgezeichnet. In diesem Konzert zeigen sie ihre gesamte Kraft und die Dramatik ihrer Musik, eine atemberaubende Show mit vielen Klassikern ihrer gesamten Karriere wie „Metropolis Pt. 1”, „The Silent Man”, „Pull Me Under”, „The Root Of All Evil”, „The Test That Stumped Them All” oder „The Spirit Carries On”. Das Bonusmaterial umfasst unter anderem eine Dokumentation, einen Trailer und Blicke hinter die Kulissen. Weiterlesen

Les Miserables [Blu-ray]

In Les Misérables verbinden sich zwei der universalsten Sprachen der Welt zu einem einzigartigen Filmereignis. Getragen von der Sprache der Musik setzt Oscarpreisträger Tom Hooper atemberaubende Bilder in Szene. Vor großartiger Kulisse laufen Hugh Jackman, Russell Crowe, Anne Hathaway, Amanda Seyfried, Eddie Redmayne, Aaron Tveit, Samantha Barks, Helena Bonham Carter und Sacha Baron Cohen zu schauspielerischer wie gesanglicher Höchstform auf und nehmen den Zuschauer mit auf eine emotionsgeladene Reise ins revolutionäre Frankreich des 19. Jahrhunderts.

Les Misérables beruht auf Victor Hugos gleichnamiger Romanvorlage und erzählt von zerbrochenen Träumen, unerwiderter Liebe, Verrat, Leidenschaft, Aufopferung und Vergeltung. Obwohl er seine langjährige Haftstrafe verbüßt hat, wird Jean Valjean über Jahrzehnte vom gnadenlosen Polizeibeamten Javert verfolgt und in den Untergrund getrieben. Nachdem Valjean das Mädchen Cosette, Tochter der Arbeiterin Fantine, in seine Obhut nimmt, ändert sich deren Leben dramatisch.

 Les Miserables

 Les Miserables

 Les Miserables

Les Misérables

In Les Misérables verbinden sich zwei der universalsten Sprachen der Welt zu einem einzigartigen Filmereignis. Getragen von der Sprache der Musik setzt Oscarpreisträger Tom Hooper atemberaubende Bilder in Szene. Vor großartiger Kulisse laufen Hugh Jackman, Russell Crowe, Anne Hathaway, Amanda Seyfried, Eddie Redmayne, Aaron Tveit, Samantha Barks, Helena Bonham Carter und Sacha Baron Cohen zu schauspielerischer wie gesanglicher Höchstform auf und nehmen den Zuschauer mit auf eine emotionsgeladene Reise ins revolutionäre Frankreich des 19. Jahrhunderts.

Les Misérables beruht auf Victor Hugos gleichnamiger Romanvorlage und erzählt von zerbrochenen Träumen, unerwiderter Liebe, Verrat, Leidenschaft, Aufopferung und Vergeltung. Obwohl er seine langjährige Haftstrafe verbüßt hat, wird Jean Valjean über Jahrzehnte vom gnadenlosen Polizeibeamten Javert verfolgt und in den Untergrund getrieben. Nachdem Valjean das Mädchen Cosette, Tochter der Arbeiterin Fantine, in seine Obhut nimmt, ändert sich deren Leben dramatisch.

 Les Miserables

 Les Miserables

 Les Miserables

Musik-DVDs & Blu-rays